Besuch des Bischofs in Lingen

Im Rahmen seiner Visitation besuchte Bischof Dr. Franz-Josef Bode auch in diesem Jahr verschiedene Gemeinden und Einrichtungen im Emsland. Am 19. Mai hat er sich unter anderem mit dem SkF Lingen, SKM Lingen, dem Caritasverband Emsland und den Maltesern im Freiwilligenzentrum getroffen, um die Sitution vor Ort zu erörtern. Es fand ein etwa zweistündiger, intensiver Austausch zu Fachgebieten und aktuellen Problematiken statt.

Der SkF Lingen stellte schwerpunktmäßig seine Dienste in den Bereichen Häusliche Gewalt und Schwangerenberatung vor: Sowohl das Frauen- und Kinderschutzhaus als auch das sich im Aufbau befindliche Projekt "Second Stage" fanden Beachtung. In einer szenischen Darstellung wurde sichtbar, wie vielschichtig die Problematik einer ungewollten, frühen Schwangerschaft sein kann. Vom großen Netzwerk der Hilfe, das im SkF mit der Schwangerenberatung und den Frühen Hilfen besteht, zeigte sich Bischof Dr. Franz-Josef Bode beeindruckt.