Kinder stärken

Als Erzieherin im Frauen- und Kinderschutzhaus schafft Claudia Burrichter eine Atmosphäre, in der sich Kinder angenommen fühlen und professionell beraten werden.

Jede Spende kommt an

Durch Ihre Spende fördern Sie unsere Arbeit direkt und unmittelbar. Die Mittel kommen in vollem Umfang den Betroffenen zugute. Jeder Euro hilft, egal ob Sie die Arbeit des SkF Lingen

  • einmalig oder
  • regelmäßig jeden Monat

unterstützen möchten.

 

Spenden statt Geburtstagsgeschenke

Egal ob 25, 50 oder 75 Jahre – wünschen Sie sich doch einmal etwas Besonderes zu Ihrem Geburtstag: Unterstützung für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

 

Spendenkonto

Sparkasse Emsland
IBAN DE26 2665 0001 0000 0633 62
BIC NOLADE21EMS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt? Dann geben Sie bitte bei der Überweisung Ihre vollständige Anschrift an.

Aktuelle Projekte, die Ihre Unterstützung benötigen

Mobiliar fürs Frauen- und Kinderschutzhaus

Das Frauen- und Kinderschutzhaus benötigt dringend neue Möbel für das Haus. Die jetzige Einrichtung wurde vor 30 Jahren angeschafft und ist aufgrund der hohen Beanspruchung nicht mehr brauchbar. Insbesondere benötigen wir Spenden für neue stabile Betten. Hier werden 4 Hochbetten und 4 Einzelbetten benötigt. Monika Olthaus-Göbel, die Leiterin des Frauen- und Kinderschutzhauses, erzählt Ihnen gern mehr zu dem Projekt.

Familienfahrt 2019

Immer wieder erfahren wir bei unserer Arbeit im Frauenhaus, in der SPFH oder im Wohnkonzept von Müttern, die noch nie mit ihren Kindern im Urlaub waren oder noch nie das Meer gesehen haben. Das möchten wir ändern! So planen wir in 2019 eine fünftägige Familienfahrt an die Küste. Hier können die Kinder toben und Neues entdecken, während sich die Mütter ausruhen und neue Kontakte knüpfen. Um dies auch Familien zu ermöglichen, die nur einen kleinen Eigenanteil beitragen können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Krabbelgruppe, Babymassage & Co.

In den Frühen Hilfen unterstützen wir Eltern mit ihren Kleinstkindern auf vielfältige Weise, z. B. mit Gruppenangeboten, für die wir immer wieder Materialien brauchen. Unterstützen Sie die Frühen Hilfen mit einer kleinen Spende.